Slider

Sound Floating (Klangmeditationen)

 

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Einmal im Monat findet bei ZEITLOS eine abendliche Klangmeditation in der Gruppe statt.

Die Teilnehmer liegen dabei bequem mit Decke und Kissen auf einer Matte oder sitzen, ganz nach Belieben. Für ca. 50 Minuten spiele ich, Astrid, meine Klanginstrumente. Die Klänge entfalten ihre heilsame Wirkung im Raum und schwingen akustisch über das Gehör und die Aura zu jedem Einzelnen hin bis in die Zellen. Man „badet“ förmlich in den Klängen und fällt in völlige Entspannung. Alltagsstress, Sorgen und Anspannungen lassen los, Körper, Geist und Seele regenerieren und können auf einer tiefen Ebene heilen. Danach fühlt man sich erfrischt, erleichtert, gelassen und sehr, sehr entspannt.

Unser Gehirn gleitet dabei in den Alpha-Zustand (Brücke zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein) und sehr oft auch in den Theta-Zustand (Zugang zum Unbewussten). Diesen Zustand erreicht man auch während tiefer Meditation, daher der Name Klang-Meditation. Die Frequenz der Gehirnströme flacht ab. Bei solchen niedrigen Gehirnfrequenzen heilt unser System erstaunlich schnell.

Hier eine Grafik über die verschiedenen, messbaren Gehirnwellen:

Frequenzband

/Frequenz

Zustand des Menschen

Tagesabschnitte, Tätigkeiten

Möglichkeit der mentalen Programmierung

Gamma
> 38 Hz
geistige Höchstleistung, für Zusammensetzung von Wahrnehmungen wichtig
Hochkonzentriertes Arbeiten
nicht bekannt
Beta
12 – 38 Hz
wach und aufmerksam, konzentriert, bei vollem Bewusstsein
normales Frequenzband während des Tages, konzentriertes Arbeiten
nicht sehr effektiv – Einflussnahme jedoch möglich (z.B. auf Aufmerksamkeit)
Alpha
8 – 12 Hz
wach aber entspannt, passiv, ruhig, kreativ, Brücke zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein
leichte bis mäßige Entspannung, leichte Meditation, Hypnose, nach dem Aufwachen, vor dem Einschlafen, bei Tagträumen
sehr gut geeignet
Theta
3 – 8 Hz
Traumzustand, Traumschlaf, Unterbewusstsein aktiv
leichter Schlaf, tiefe Entspannung, REM-Phase,Träume, Meditation
am effektivsten
Delta
0,2 – 3 Hz
tiefer, traumloser Schlaf – komplette Ausschaltung des Bewusstseins – Unterbewusstsein aktiv
längerer Schlaf, komatöse Zustände
schwierig, aber z.B. geeignet zur Behandlung Schmerzen

Es gibt keine Kontraindikationen für die Klang-Meditation, jeder kann daran teilnehmen.

Die Teilnahme an den Klangmeditationen sollte unbedingt reserviert werden, da unsere Plätze begrenzt sind.

Preis – € 20

 

Klang-Meditationen dienen dem physisch-psychisch-energetischen Gleichgewicht unserer Klienten. Sie ersetzen keinesfalls medizinisch-psychologische Diagnosen oder Therapien.

Sie können ärztliche oder psychologische Therapien jedoch sinnvoll und harmonisch ergänzen.

Bitte setze uns in Kenntnis über eventuelle psychische oder physische Beschwerden, da die Klanginstrumente dementsprechend ausgewählt werden müssen.

Es ist uns wichtig, dass unsere Klienten am selben Tag ihres Besuches kein Parfum benutzen. Wir bitten darum, da es für uns wie ein energetischer Schleier wirkt, Ergebnisse verfälschen kann und unsere Räume zu stark imprägniert.