Feldenkrais®-Methode

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Die Feldenkrais®-Methode vermittelt Bewusstheit, Leichtigkeit und Heilung durch minimale Bewegungen des Körpers. Findet man über die kleinen, subtilen Bewegungen aus einem schmerzenden oder störenden Muster heraus, überträgt sich dies auf das gesamte Leben.

Moshé Feldenkrais (1904-1984) ging davon aus, dass denken, fühlen, wahrnehmen und bewegen gemeinsam menschliches Handeln ergeben. Bewegen war für ihn Ausdruck der ganzen Person und schien ihm der geeignetste Ansatzpunkt, um durch Veränderungen Verbesserungen zu erreichen.

Er entwickelte 2 Wege in seiner Methode:

  • ATM Bewegungsanleitungen für eine Gruppe
  • FI – Funktionale Integration als nonverbale Einzelbehandlung; dabei zeigt der Feldenkrais®-Lehrer durch leichte und präzise Berührungen und Bewegungen vorsichtig und einfühlsam neue Möglichkeiten und Zusammenhänge. FI-Lektionen werden individuell vereinbart.

Die ATM-Gruppe trifft sich 1x wöchentlich.

Die Gruppe lernt, am Boden liegend oder im Sitzen, durch kleinste Bewegungen den eigenen Körper in seiner Komplexität wahrzunehmen, ihn dadurch besser zu organisieren, um auf diese Weise gewohnte (oft unbewusste und ungeschickte) Muster zu erkennen und neue Möglichkeiten der Bewegung zu entdecken, zuzulassen und umzusetzen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Es genügt, sich leiten zu lassen und sich in die Welt des eigenen Ich ein klein wenig einzufühlen. Ein Neu-Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist. Jedes Treffen ist eine Einheit für sich. Die Gruppenlektionen werden in deutscher Sprache abgehalten.

8 Treffen (à 75 Minuten) ergeben einen Kursblock zu € 120

Einzelne Teilnahme an Gruppenlektionen: € 18

 

Für eine FI-Einzelbehandlung (ca. 60 Minuten) vereinbare bitte einen Termin mit mir, per Mail oder Telefon

Ausgleich: € 80

 

Es ist uns wichtig, dass unsere Klienten am Tag ihres Besuches kein Parfum benutzen. Wir bitten darum, da es für uns wie ein energetischer Schleier wirkt, Ergebnisse verfälschen kann und unsere Räume zu stark imprägniert.

Alle von uns ausgeübten Anwendungen dienen dem physisch-psychisch-energetischen Gleichgewicht unserer Klienten. Sie ersetzen keinesfalls medizinisch-psychologische Diagnosen oder Therapien.
Sie können ärztliche oder psychologische Therapien jedoch sinnvoll und harmonisch ergänzen!